Passahmahl live erleben

Und schon wird es wie2014 Passahmahl Einladungder Ostern. Fastenzeit, Vorbereiten auf … was eigentlich?

Viele Menschen können mit Karfreitag und Ostern nichts mehr anfangen. Dabei sind die Grundlagen davon schon ewig alt – viel älter als Jesus!

Wir haben uns gedacht, dass wir doch mal versuchen, Interessierten Menschen die Geschichte von Ostern (oder Passah oder Pessach oder פֶּסַח ) ein wenig näher zu bringen. Deshalb veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der FeG Worms und dem Ratskeller Bürstadt ein Passahmahl zum Mitessen. Am 17. April wird im Ratskeller in Bürstadt ein köstliches Drei-Gänge-Menü in Anlehnung an alte Passah-Traditionen serviert, und Hilmar Schultze wird erläutern, was das Passah-Mahl für Juden und Christen bedeutet. So kommen Kopf und Bauch auf ihre Kosten. Einlass ist ab 19 Uhr.

Da die Platzzahl begrenzt ist, ist eine schnelle Anmeldung sinnvoll: direkt im Gasthaus “Ratskeller” (06206 / 969996). Der Abend kostet inklusive Essen 19,50 €.

Darüber hinaus weisen wir hier gerne auf die Aktion “Erlebnisausstellung Ostern” der FeG Worms hin. In den groszügigen Gemeinderäumen in der Prinz-Carl-Anlage in Worms kann man verschiedene Stationen der Ostergeschichte in begehbaren Installationen erfahren. Tägliche Führungen vertiefen den Eindruck. Näheres dazu gibt es auf der Internetseite der FeG Worms.